Anzeigen:

Martin Muliar

placeholder
  • Thumbnails
  • Thumbnails
  • Thumbnails
  • Thumbnails
  • Thumbnails
  • Thumbnails
Homepage
Agentur Profil
Video Link
Martin Muliar wuchs in Wien auf und besuchte hier das Gustav Mahler Konservatorium für Musik und darstellende Kunst, wo er 1999 seine Schauspielausbildung abschloss. Bei Engagements am Theater der Josefstadt, am Salzburger Landestheater sowie in Graz und in Coburg spielte er in unterschiedlichen Genres. Für das Fernsehen drehte er „Vier Frauen und ein Todesfall“ und war in „Der Bergdoktor“, „Die Rosenheimcops“, im Alpenkrimi „Meiberger“ und verschiedenen „Sokos“ zu sehen. Darüber hinaus spielte er die ORF Universum History-Produktion „Maria Theresia“ und verkörperte im Kinofilm „Schiele – Tod & Mädchen“ von Dieter Berner den Kunstmäzen Carl Reininghaus. Er veranstaltet Lesungen, in denen er Dichter wie z.B. Hebbel und Nestroy und ihre kontroverse Sichtweise auf Judith und Holofernes gewitzt gegenüberstellt. Martins Stimme ist auf zahlreichen Hörbüchern und Audioguides zu hören. Seine aktuelle Eigenproduktion DER WURM IM WIENERHERZ spielt erfolgreich in Wien und in den Bundesländern.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Dialekte: Ungar., Böhm., Jiddisch, Berliner, etc.
Musik
Baßbariton, Bariton, Gitarre
Sport
Schwimmen, Motorrad,Berge
Sonstiges
Führerschein: PKW, Motorrad